Pflegestufe 3 wegen Pumpstillen und weiterem Aufwand durch seine LKGS

Das Ergebnis der Krankenkasse / des MDK ist da. Unserem Sohn wurde die Pflegestufe 3 zugesprochen. Ich hatte mit der Pflegestufe 1 gerechnet, auf die 2 gehofft. Nun hat er tatsächlich die Pflegestufe 3 bekommen. Das ist eine sehr entlastende Nachricht.

Die Zahlung gilt ab Antragsstellung. Es handelt sich monatlich um 728,- €.

Unser kleiner Mann gilt als schwerstpflegebedürftig, da seine Pflege hinsichtlich seiner Besonderheit über 5h hinaus geht, und davon 4h auf die Grundpflege entfallen und auch nachts konkreter Hilfebedarf besteht.

Wenn ich es richtig überschaue, wird das 8x Muttermilchpumpen á 20min als Grundlage geführt plus die Reinigung und das Herrichten der Flasche. Weiter sind lange „Fütterungszeiten“ sowie das vermehrte Waschen und Umziehen durch das kräftige Spucken angegeben. Die Reinigung seines Hilfsmittel der Gaumenplatte sowie der Gaumenspalte selbst sind ebenfalls inbegriffen. Das alles zählt zur Grundpflege.

Neben wichtigen Inhaltsstoffen der Muttermilch, die künstliche Säuglingsnahrung nicht bieten kann, ist Muttermilch insbesondere bei einer Spaltbildung von großem Vorteil. Sie führt zur schnelleren Wundheilung nach den OP´s (Lippenplastik mit 4 Monaten und Gaumenverschluss mit 11 Monaten) und sie reizt die Schleimhäute nicht beim immer wiederkehrenden Spucken, Aufstoßen sowie das durch die Nase tretende Gespuckte und auch das fest sitzende unter der Platte und direkt in der Gaumenspalte, was nur äußerst schwer zu reinigen ist.

Der gesamte Aufwand wird als zusätzliche Pflegezeit anerkannt, die bei einem „gesunden“ Baby in der Regel nicht notwendig sei.

Natürlich gibt es Mamas die aus anderen Gründen beispielsweise Muttermilch abpumpen – hier liegt aber meist keine Behinderung zu Grunde, die die Pflegebedürftigkeit begründen.

Eine kleine Anerkennung für die Mühen und eine große Hilfe!

Werbeanzeigen

6 Gedanken zu “Pflegestufe 3 wegen Pumpstillen und weiterem Aufwand durch seine LKGS

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s