weiterer logopädischer Handlungsbedarf

Neben den erschwerten nachrangingen n- und t- Lauten wurde nun auch deutlich, dass unser Sohn Schwierigkeiten bei der Differenzierung von k-t und g-d hat. Das phonologische Bewusstsein ist vorhanden. Er habe alles im Inventar, müsse die Laute aber noch sortieren.

Reime können dabei helfen, sowie sogenannte Minimalpaare wie Wand – Hand, Kopf – Topf, Hose – Rose, Sack- satt oder Wecker – Wetter. Auf meinen Sohn bezogen seien die Minimalpaare wichtig, die k-t wie bei Wecker – Wetter oder Kopf – Topf ebenso bei Sack – satt beinhalten. Zu g- d finde ich gerade kein Beispiel.

Laut der Logopädin wäre dies wohl sprachlich auf das Alter meines kleinen Mannes bezogen an der Reihe.

Das ist schon merkwürdig. Ich war vor einer Woche mit meinem Sohn bei seiner U7. Der behandelnde Arzt sprach davon, dass es auf der sprachlichen Ebene erst gravierend wäre, wenn unser Sohn weniger als 10 Wörter (Mama und Papa ausgeschlossen) sprechen würde. Seiner Ansicht nach passiere im 3.Lebensjahr, also im Alter von 2 Jahren bis zum 3. Geburstag sprachlich bei den Kindern am meisten und sie sollen alle bis zur Einschlung Luft nach oben haben, ihre Sprache auszubauen. Der Kinderarzt meinte, er verstehe unseren Sohn in seiner Aussprache und sehe keine massiven Auffälligkeiten. Kinderärzte, Logopäden sowie HNO – Ärzte scheinen also unterschiedliche Maßstäbe zu haben. Das macht es für einen Laien kompliziert.

Wir wollen verhindern, dass sich bei unserem Sohn eine falsche Aussprache einschleift. Natürlich hat er ein anderes Setting als ein Kind ohne LKGS. Wir sind zwar recht entspannt hinsichtlich seiner Sprachentwicklung. Dennoch ist sie Thema und stets unter Beobachtung und mit Behandlungen verbunden. Es ist nicht leicht zu entscheiden, was nicht mehr in einem normalen Entwicklungsstadium einzuordnen ist – vorallem dann, wenn jeder Fachmann etwas anderes sagt. Ich versuche mich auf meinen Instinkt zu verlassen und nichts zu pathologisieren. Im Auge behalte ich es trotzdem.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s